Glücksplatz Löckermoos in Gosau - © OÖ.Tourismus/Röbl

Glücksplätze: Löckernmoos & Wildfrauenloch in Gosau

Entspannung im Hochmoor

Dieser Name entstand von einer Sage – und zwar lebten einst auf der Vorderen Grubalm wilde (wild ist hier als „scheu“ bzw. „schüchtern“ zu verstehen) Jungfrauen in einer Felsspalte – das sogenannte „Wildfrauenloch“. Dort hingen sie die Wäsche zum Trocknen in die Sonne. Zur Zeit des Getreideschnittes kamen sie ins Tal und halfen den Bauern bei ihrer Arbeit. Als Glücksplatz könnte aber eigentlich das gesamte Löckernmoos mit dem kleinen Löckernsee in seiner romantischen Lage auf zirka 1.400 Metern Seehöhe, inmitten eines Hochmoores, bezeichnet werden.

Absolute Einsamkeit und Stille kennzeichnen diesen Meditationsplatz. Legen Sie sich hin, öffnen Sie die Augen und beobachten Sie die Wolken am Himmel. Sie hören die Vögel, den leisen Wind und spüren die Kraft des Jahrtausende alten Moores unter Ihnen. Versinken Sie tief in den Moospolster und nehmen Sie die Natur tief in sich auf. Der Kraftplatz Löckersee befindet sich auf dem 10.000 Jahre alten Löckermoos oberhalb von den Schleifsteinbrüchen in Gosau, inmitten von Latschen und Heidegebüsch.

Wandern zum Hochmoor Löckermoos

© Kraft | Löckermoos in Gosau am Dachstein - Wanderurlaub im Salzkammergut

Veranstaltungen

Sportplatz Gosau, Gosau

© OÖ.Tourismus/Röbl  / Wandern in Gosau zum Hochmoor Löckermoos - Glücksplätze im Salzkammergut

Di, 24. Sep. 2019 Sportplatz Gosau, Gosau

©Kraft/www.gosautal.net / Wandern in Gosau zum Hochmoor Löckermoos - Glücksplätze im Salzkammergut

Immer gut informiert!

Haben Sie Fragen zu weiteren Glücksplätzen in der Ferienregion Dachstein Salzkammergut? Ihre Gastgeber und die freundlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Tourismusinformationen in Gosau stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zu Verfügung. Wir wünschen Ihnen eine entspannte Zeit an den Glücksplätzen im Salzkammergut!

Suchen und Buchen