Salzshop im Besucherzentrum der Salzwelten in Hallstatt - © Salzwelten

Salzshop & Besucherzentrum Salzwelten

Vorläufige Corona-Sicherheitsmaßnahmen

Aufgrund der Verbreitung des SARS-CoV-2 Virus gelten ab sofort bis auf Weiteres während des Besuchs aller Salzwelten-Standorte die gesetzlichen Verhaltens- und Hygienevorschriften. Wir haben hier die wichtigsten Fragen diesbezüglich aufgelistet (Änderungen vorbehalten).

Welche Sicherheitsvorschriften müssen bei einem Besuch der Salzwelten eingehalten werden? 
Für den Besuch des Salzbergwerks gilt ab 8.11.2021 2G!

  • Verpflichtende Registrierung und Vorweisen eines Impfzertifikats oder Bestätigung über eine durchgemachte Krankheit (Für Kinder bis zehn Jahre gilt das Testergebnis der Eltern bzw. eines oder einer Erziehungsberechtigten, ab dem Alter von zehn Jahren brauchen Kinder ein eigenes Testergebnis. )
  • FFP2-Maske tragen (Kinder bis 6 Jahre benötigen keine Maske, Kinder von 6 bis 14 Jahren benötigen einen Mund-Nasenschutz)
  • mindestens 2 m Abstand halten
  • Hände desinfizieren

Muss die FFP2-Maske während des gesamten Besuchs getragen werden? 
Die Maskenpflicht besteht ausnahmslos an allen Indoorbereichen der Salzwelten Standorte und auch Outdoor falls der 2 m Abstand nicht eingehalten werden kann. 

Wer muss eine FFP2-Maske tragen?
Unser gesamtes Führungspersonal sowie Gäste ab 6 Jahren müssen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. (Kinder bis 6 Jahre benötigen keine Maske, Kinder von 6 bis 14 Jahren benötigen einen Mund-Nasenschutz)

Wo kann ich meine Hände desinfizieren? 
Für unsere Besucherinnen und Besucher stehen an allen Standorten im Eingangsbereich Spender mit Desinfektionsmittel zur Verfügung.

Registrierung
Hier kann man sich das Registrierungsformular vorab zum Selbstausdruck downloaden. Selbstverständlich kann man das Formular auch vor Ort ausfüllen.

Test-Stationen & Infos im Urlaub

Liebe Leserinnen und Leser, für Bergbahnen und Sehenswürdigkeiten rund um den Hallstättersee und im Gosautal gilt ab 08.11.2021 die 2-G-Regel: Geimpft. Genesen. Die wichtigsten Testmöglichkeiten in Hallstatt, Bad Goisern, Obertraun, Bad Ischl und im Gosautal haben wir Ihnen nachfolgend zusammengefasst. Bitte online oder telefonisch anmelden. Wenn Sie bei Ihrem Urlaub am Hallstättersee oder im Gosautal einen Corona Test benötigen, stehen Ihnen folgende Testmöglichkeiten zur Verfügung:

Testen in  Bad Goisern

  • Teststation
    Sicherheitszentrum Bad Goisern
    Hofrat-Renner-Weg 2b
    4822 Bad Goisern am Hallstättersee
    Lage: Kreisverkehr Salzkammergut Bundesstraße (B145). Gegenüber dem
    Discounter “Hofer“
    Öffnungszeiten:
    Montag und Mittwoch
    10;00 - 12:30 Uhr
    13:00 - 19:00 Uhr
    Alle anderen Tage
    08:00 - 12:30 Uhr
    13:00 - 17:00 Uhr
    Keine Anmeldung notwendig
    Änderungen möglich!
    Tests kostenlos
  • Bad Goisern am Hallstättersee
    Apotheke im Baumhaus
    an der Salzkammergut Bundesstraße B145 Nähe Spar Supermarkt
    Testzeiten
    Montag – Freitag
    08:00 – 12:00 Uhr
    14:00 – 18:00 Uhr
    Samstag
    08:00 – 12:00 Uhr
    Nur gegen Voranmeldung, telefonisch oder über die Homepage der Apotheke im Baumhaus Bad Goisern
    Änderungen vorbehalten!

Testen im Gosautal

  • Kontakt
    Klaus Kritzinger
    Allgemein Mediziner
    Vordertalstrasse 32
    4824 Gosau
    Österreich
    Telefon: +43 (0) 6135 82 15
  • Sprechstunde
    Klaus Kritzinger
    Praktischer Arzt Gosau
    Mintag – Mittwich
    13:00 Uhr – 15:00 Uhr
    Freitag
    12:00 Uhr – 14:00 Uhr

Testen in Hallstatt und Obertraun

  • Sonja Gapp
    Ärztin Hallstatt / Obertraun
    Sprechstunden Praxis Hallstatt
    Montag
    09:00 Uhr – 12:00 Uhr
    Dienstag
    09:00 Uhr – 12:00 Uhr
    Mittwoch
    17_00 Uhr – 19:00 Uhr
    Freitag
    09:00 Uhr – 12:00 Uhr
  • Änderungen vorbehalten

Fragen?

Wenn Sie Fragen zu diesen Themengebieten haben, wenden Sie sich vertrauensvoll an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Tourismus-Information:

Testen in Bad Ischl: Corona-Infos für Sie zusammengefasst

Stand: 08.11.2021: Um Ihre Urlaubsplanung zu erleichtern, haben wir hier die wichtigsten Informationen zusammengefasst. Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit und senden Ihnen sonnige Grüße aus der Kaiserstadt.

Die Ischler Beherberungs-, Gastronomie, und Freizeitbetriebe haben seit dem 19.5. wieder für Sie geöffnet. Geimpfte und genesene Personen haben Zugang.  Für Personen, die nicht geimpft oder genesen sind, gelten Antigen-Schnelltests/PCR Tests NICHT mehr als zentrale Eintrittskarte. 

Alle Infos für Ischler Betriebe finden Sie auf unserer Partner-Info Seite und immer auf: www.sichere-gastfreundschaft.at. Wenn Sie weitere Fragen haben, sind wir gerne für Sie da!

Testmöglichkeiten in Bad Ischl

  • Kongresshaus: Täglich 8-12:30 & 13:30 -17:00 Uhr
  • Krankenhaus: Mo.-Fr.: 6-7:45 und 16-19:45 Uhr, Sa.+So.: 9-14:45 Uhr
  • Rathaus (Pfarrgasse 11, 2. Hof): Mo., Mi., Fr. von 10-13 und 17-19 Uhr, Anmeldeinfos folgen.
    Kur-Apotheke, Tel. 0800-220 330
  • Marien-Apotheke, Tel. 06132-26 929
  • Esplanande-Apotheke: Tel. 06132-234270
  • Anmeldung zur kostenlosen Testung unter:
    Online https://ooe.oesterreich-testet.at
    Telefon: 0800-220 330 (7-22 Uhr)
  • Ohne Anmeldung kann es zu Wartezeiten kommen.
  • Änderungen vorbehalten!
  • Kontakt
    Trinkhalle Bad IschL
    Corona Teststelle

    Auböckplatz 5
    4820 Bad Ischl
    Österreich
    Telefon: +43 (0) 732-7720-0
    Impfhotline: 0800-555 621
  • Trinkhalle Bad IschL
    Corona Teststelle
    Öffnungszeiten

    Montag - Samstag
    08:00 Uhr - 17:00 Uhr
    Sonn-/Feiertags geschlossen
  • Änderungen vorbehalten!

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass sich aufgrund der aktuellen Situation jederzeit auch Änderungen ergeben können.

Fragen?

Wenn Sie Fragen zu diesen Themengebieten haben, wenden Sie sich vertrauensvoll an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Tourismus-Information:

  • Kontakt
    Tourismusverband Bad Ischl
    Auböckplatz 5 - Trinkhalle
    4820 Bad Ischl
    Österreich
    Telefon: +43 (0) 6132 277570
    Fax: + 43 (0) 6132 2775777
    E-Mail: office@badischl.at
    Homepage: Kaiser-und Kurstadt Bad Ischl
    GPS: lg 047°/41,66'N lt 013°/37,40'O
    Öffnungszeiten
    Tourismusverband Bad Ischl
    Montag bis Samstag
    08:00 – 17:00 Uhr
    Sonntag & Feiertage
    Geschlossen

Danke!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut und wünschen Ihnen einen entspannten und erholsamen Urlaub. Wir sehen uns im Herzen Österreichs.

Ihre Redaktion

Treffpunkt für Ihren Besuch in den Salzwelten

Das Salzkammergut ist reich an ganz besonderen Schätzen. Doch nicht Gold, Silber oder Edelsteine machen das malerische Fleckchen Erde im Herzen Österreichs so einzigartig. Es sind die stolze Geschichte, die atemberaubende Natur und vor allem die Menschen der Region, die der Gegend erst ihre Seele einhauchen und sie zu unserer unverwechselbaren Heimat machen.

Genau wie sich die Seen des Salzkammerguts aus dem Gletscher des Dachsteins speisen, speist sich der Reichtum der Region aus ihrer Tradition. Auch das handverlesene Natursalz aus dem Salzkammergut ist von all diesen edlen Zutaten beseelt – und das ist nicht zuletzt den fleißigen Bergmännern der Region geschuldet. Wie bereits zahllose Generationen von Ahnen zuvor, fahren die Schatzsucher des Salzkammerguts auch heute noch Tag für Tag tief in den Berg ein und fördern das „weiße Gold“ ans Tageslicht. Oben eingetroffen, wird das kostbare Gut, das seit Jahrmillionen im Gestein geschlummert hat, mit den hochwertigsten und rein biologischen Zutaten verfeinert. In den Küchen und auf den Tischen des Landes angekommen, trägt das fertige Produkt seinen Namen Spirit of Salt mit Fug und Recht und voller Stolz – sind Tradition, Qualität und die Seele des Salzkammerguts doch in jedem einzelnen Salzkorn förmlich zu schmecken.

Ihr Tor zu den Salzwelten

Wenn Sie einen Ausflug zum ältesten Salzbergwerk der Welt oder zum faszinierenden Skywalk Hallstatt planen, sollten Sie unbedingt im Besucherzentrum der Salzwelten vorbeischauen.

Das große Areal liegt direkt bei der Salzbergseilbahn in Hallstatt. Besucher werden mit einem nachgebauten Mundloch, interessanten Bildern und Informationen aus der Bergmannswelt empfangen. Mit dem Besucherzentrum setzen die Salzwelten Hallstatt nach dem Bronzezeitkino im Vorjahr auch 2016 ein Großprojekt um. Das Gebäude bei der Talstation der Seilbahn in Hallstatt bietet überdachten Raum für Gäste, ein Info-Foyer sowie eine Busfahrer Lounge. Besucher werden mit Bildern, Fotomotiven, etwa einem nachgebauten Mundloch, sowie Informationen aus der Bergmannswelt empfangen. Das "Fenster in die Römerzeit" zeigt eine Darstellung der Ausgrabungen auf dem Areal.

Neben dem freien W-Lan-Empfang auf dem gesamten Gelände zeigt das „Fenster in die Römerzeit" zahlreiche Darstellungen der Ausgrabungen aus der Geschichte des Areals. Zudem bietet das Besucherzentrum ein Info-Foyer sowie eine Busfahrer Lounge.

Im angeschlossenen Flagship-Store der Salzwelten findet sich auf über 200 m² Kostbares rund ums Salz. Neben den Premium Salzprodukten der Salinen Austria AG werden hochwertige Reiseandenken, Bücher, Textilien und Geschenke angeboten. Übrigens: Hochwertige Produkte aus Salz sind ein ideales Geschenk! Nutzen Sie dazu am besten gleich den 20% Rabatt- Gutschein auf der Rückseite!

Urlaub im Welterbe bei herzlichen Gastgebern

Zuerst sind es die Natur, die Berge und das atemberaubende Panorama, die Sie überwältigen. Dann sind es die Menschen, die Sie ins Herz schließen – liebevoll, offen, echt. Und schließlich sind es die vielen unvergesslichen Augenblicke, Eindrücke, Erlebnisse und die herzlichen Gastgeber der Ferienregion Dachstein Salzkammergut. Denn Hotels, Ferienwohnungen, Bed & Breakfasts in Hallstatt, Bad Goisern am Hallstättersee, Gosau und Obertraun bieten für jeden Geschmack das ideale Zimmer oder Appartement für Ihre Urlaubstage. Neben der internationalen Klassifizierung mit Sternen finden Sie auch zahlreiche Betriebe, die mit zwei bis vier "Edelweiß" ausgezeichnet sind. Je mehr Blumen, desto mehr Komfort dürfen Sie erwarten. Verbringen Sie einen unvergesslichen Urlaub in den Bergen. Die Hotels und Unterkünfte der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut freuen sich auf Ihre unverbindliche Anfrage.

Suchen und Buchen