Hütteneckalm in Bad Goisern - ganz nah am Paradies - © Kraft

Hütteneckalm

Besser geht´s nimmer!

Die grandiose Landschaft der Ferienregion Dachstein Salzkammergut hoch oben über Bad Goisern am Hallstättersee hat uns der Herrgott beschert. Für alles andere sorgt das Team der Hütteneckalm: Mit Leidenschaft, Herzblut, stets frischen Gaumenfreuden und einer gut sortierten Getränkekarte, an einem der schönsten Plätze des Salzkammergutes, und dies rund ums Jahr!

Gerade in den Sommermonaten ist die Hütteneckalm in Bad Goisern am Hallstättersee ideal für Bergentdecker und Familienausflügler. Denn wenn den Naturliebhaber unterwegs der Hunger packt, muss man hier nicht lange warten! Verwöhnen Sie Ihre Seele mit einem unglaublichen Blick in die traumhafte Landschaft der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut, während das Hütten-Team für Ihr leibliches Wohl sorgt. Besser geht´s nimmer!

Und während die Eltern auf der gemütlichen Aussichtsterrasse „mal so richtig abschalten“, gibt der Nachwuchs richtig Gas: Tiere streicheln oder auf unserem großen Spielplatz die Welt erobern. Ein Stück von Heidi auf der Alm. Was brauchen Kinder mehr! Auch an den kühlen Wintertagen ist auf der Hütteneckalm immer was los. Treffen sich hier doch gerne Schneeschuhwanderer zum Aufwärmen bei einer guten Kasse Kaffee oder einem zünftigen Jagatee.

Tipps: Wandern im Herbst
Dies sollten Sie jetzt wissen!

Es riecht nach Tannennadeln, Moos, Waldboden. Goldenes Licht bahnt sich den Weg durch die Baumwipfel. Der Herbst ist da! Hurra! Die schönste Wanderzeit des Jahres! Allerdings sollten Sie bei Ihren Wanderungen, speziell in dieser Jahreszeit, so einiges beachten:

  • Touren richtig planen
  • Früh losgehen. Gerade bei hochalpinen Wanderungen
  • Achtung: Es wird früh Dunkel
  • Bei Hüttenübernachtung rchtzeitig telefonisch anmelden
  • Bei Bergtouren mit Seilbahnfahrten die letzten Fahrten nicht übersehen. Infos zu den aktuellen Betriebszeiten der Seilbahnen in Verbindung mit einer Wanderungen finden Sie nachfolgend unter "Informationen auf einen Blick".
  • Schneelage checken. Denn um diese Jahreszeit kann im Hochgebirge schon der erste Schnee liegen.

weitere wichtige Sicherheitstipps haben wie nachfolgend zusammengefasst. Wir wünschen Ihnen einen unvergesslichen Wanderherbst im Salzkammergut

Ihre Redaktion

Textbox sicherheitstipps Wandern Herbst

Sicherheitstipps für Wanderer

Zugegeben, die Landschaft der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut ist das “Nonplusultra“ für Wanderfreunde, Bergfexe und Naturliebhaber: Unvergessliche Touren zu den schönsten Berghütten und Almen, Panoramablick soweit das Auge reicht und Glücksmomente für die Ewigkeit! Allerdings sollten Sie nicht vergessen, dass Sie sich oftmals im hochalpinen Gelände befinden. Wie Sie eine Tour am Besten vorbereiten sollten, was in den Rucksack gehört und wie Sie sich bei einem Notfall verhalten sollten, haben wir hier für Sie zusammengestellt. Gehen Sie auf Nummer sicher – wir sehen uns beim Wandern im Salzkammergut!

Weitere Angebote zu dieser Hütte im Sommer & Winter

Unterwegs auf der Panorama Nova

© Kraft | Unterwegs auf der Panorama Nova

Skitour auf die Hütteneckalm

© Peinsteiner | Skitour auf die Hütteneckalm

Schneeschuhwandern in Bad Goisern

© OÖ.Tourismus/Röbl | Schneeschuhwandern in Bad Goisern am Hallstättersee – Winterurlaub im Salzkammergut

Wanderung zur Hütteneckalm in Bad Goisern

© Kraft | Wanderung zur Hütteneckalm in Bad Goisern am Hallstättersee

Hoisnrad-Tour

© Kraft | Hoisnrad-Tour

Freie Unterkünfte für Ihren Wanderurlaub im Salzkammergut

Sie sind noch auf Herbergssuche im Salzkammergut und haben bisher nichts adäquates gefunden? Bei unserer Abfrage nach herzlichen Gastgebern finden Sie jede Menge Ferienwohnungen, Hotels und Pensionen in der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut. Da ist sicherlich auch etwas passendes für Sie dabei! Starten Sie jetzt ganz unverbindlich die Abfrage und genießen Sie einen unvergesslichen Urlaub am Hallstättersee oder im Gosautal. Los geht's...