Koppenbrüllerhöhle in Obertraun -

Die Koppenbrüllerhöhle in Obertraun

Kleine Abenteuerführung

Nahe Obertraun am Hallstättersee können Touristen im Sommer die Koppenbrüllerhöhle besuchen - und für Kinder ab acht Jahren eine ganz besondere Tour buchen. Vom Gasthaus "Koppenrast" führt ein bequemer Wanderweg entlang der Traun in etwa 15 Minuten zum Höhleneingang.

In einem Reiseführer des vorigen Jahrhunderts wurde die Koppenbrüllerhöhle als „berühmte Schauhöhle" bezeichnet. Da damals noch kein regelmäßiger Führungsbetrieb stattfand, ist ahjlkllnzunehmen, dass Einheimische interessierte Reisende durch die Höhle führten. Auch der berühmte Dachsteinforscher Friedrich Simony war mehrmals in den tieferen Teilen der Höhle. In der Koppenbrüllerhöhle kommen vor allem Kinder (ab 8 Jahre) und ihre Eltern auf ihre Kosten. Bei der „kleinen Abenteuerführung" erforschen die ungen Gäste die verschlungenen unterirdischen Wege, die das Wasser vor Jahrtausenden aus dem Berg gewaschen hatDie

Die Trekkingtour in die „Urwassergänge der Koppenbrüllerhöhle" verspricht eine echte Herausforderung und bietet alles, was Abenteurer erwarten. Diese Tour führt in die entlegendsten Teile der jüngsten der drei Dachsteinhöhlen. Über einen kurzen Kletteraufstieg und einen sehr engen Schluf er-reichen die jungen Höhlenforscher die laby-rinthartig verzweigten Urwassergängen. Mit Lehm paniert und um eine tolle Erfahrung reicher gelangt die Gruppe schließlich wie-der auf den sicheren Höhlenweg.

Veranstaltungen

Mi, 19. Sep. 2018 Koppenbrüllerhöhle, Obertraun

© Schöpf

Unvergessliche Bergerlebnisse

Ob auf einen kurzen Abstecher mit der Dachstein Krippenstein-Seilbahn zum Sonnenbaden auf die weitläufige Gjadalm oder die Lodge am Krippenstein zum einmaligen Panoramablick auf das imposante Dachsteinmassiv – unvergessliche Bergmomente, die bei einem Urlaub im Salzkammergut einfach nicht fehlen dürfen! Auf über 2000m finden Bergfexe jeden Alters ein perfekt gekennzeichnetes Wegenetz und unvergessliche Naturerlebnisse: Wandern auf dem Nature Trail über das Wiesberghaus nach Hallstatt, Entdeckungstour durch die beeindruckende Karstlandschaft auf dem Heilbronner Rundwanderweg oder eine Wanderung mit Übernachtung zur Simonyhütte. Zahlreiche unvergessliche Sehenswürdigkeiten, wie die spektakuläre Aussichtsplattform “5Fingers“, die schiffförmige Welterbespirale, die faszinierenden Höhlenwelten oder der kultige Urzeit-Hai, runden das große Ausflugsangebot in der Dachstein Wanderwelt ab. Der Berg ruft – und wann rufen Sie zurück?

Suchen und Buchen