Berge Seen Trail im Salzkammergut -

BergeSeen Trail Etappe 17

© Elke Rabeder | Am vorderen Lahngangsee | Wandern und Wanderwege im Salzkammergut: Fernwanderwege &  Weitwanderwege “BergeSeen Trail“ bei einem Urlaub in Österreich.

Von Gößl zum Vorderen Lahngangsee

Von der Kirche in Gößl auf der Straße gegen Osten, dann links zum Waldrand, wo ein markierter schmaler Steig beginnt, der durch das Waldgelände hinauf zu einer Forststraße führt. Diese wird überquert und bald darauf gelangt man zu dem von Schachen heraufführenden breiteren Weg, dem normalen Anstieg zur Pühringer Hütte. Weiter geht es nun flacher zu den Wiesen der Schwaiber Alm – hier zweigt links der Weg zur Gößler Alm ab. Nach Querung von zwei Forststraßen wird das Kanzlermoos, eine sumpfige Wiese, erreicht. Weiter führt der Weg nun wieder steiler hinauf zu einer felsigen Engstelle dem „Draußengatterl“ und nach kurzer Gegensteigung werden die steilen Flanken der Graswand gequert und man gelangt zu den Schafbüheln. Von hier leicht absteigend wird der herrlich gelegene Vordere Lahngangsee (1.494 m) erreicht.

Vom Vorderen Lahngangsee zur Elmgrube

Auf der linken Seeseite führt der Wanderweg direkt neben dem Ufer weiter zum Seeende, steigt dann leicht an und kommt so zu den alten Hütten der Lahngangalm. Weiter ansteigend wird bald darauf der Blick frei zum grün heraufschimmernden Hinteren Lahngangsee und dann ist es nicht mehr weit zur Elmgrube, wo mehrere Hütten neben der stattlichen Jagdhütte stehen.
Achtung Wegverzweigung: geradeaus geht es weiter zur Pühringerhütte, die man in ca. ¾ Stunden erreicht. Unser Salzkammergut Trail zweigt jedoch hier links ab.

Von der Elmgrube zum Albert Appel Haus

Von der Jagdhütte bei der Elmgrube geht es links in nördlicher Richtung durch ein weites Kar hinauf in einen Sattel, Abblasbühel genannt (ca. 1.855 m). Hier zweigt links der Weg zum Wildgößl ab und ein kurzes Stück weiter zweigt rechts der Grieskarsteig ab, der zum Almsee hinunterführt.

Unser Weg geht aber gerade weiter ziemlich flach um den Nordrücken des Wildgößls herum zum kleinen Wiesensee und weiter im leichten Auf und Ab an den Bergen: Hinterer Bruderkogel, Widderkarkogel und Redender Stein nördlich vorbei, zuletzt absteigend durch den lichten Wald zum schön gelegenen Albert Appel Haus.


Unser Tipp für Wanderfreunde: Den neuen BergeSeen Trail beim Wandern im Salzkammergut können Sie in mehreren Varianten erkunden. Ob für Anfänger, den erfahrenen Bergfex oder in kurzen Tagesetappen. Der Fernwanderweg durch eine der schönsten Regionen von Österreich hat auf jeder seiner zahlreichen Erlebnis-Etappen so seine Reize: Von kristallklaren Badeseen über weltberühmte Sehenswürdigkeiten bis zu kernigen Bergpfaden. Alles, was einen Weitwanderweg im Herzen Europas so beliebt macht. Weitere Informationen erhalten Sie hier... Wir sehen uns auf dem BergeSeen Trail im Salzkammergut!

Sicherheitstipps für Wanderer

Zugegeben, die Landschaft der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut ist das “Nonplusultra“ für Wanderfreunde, Bergfexe und Naturliebhaber: Unvergessliche Touren zu den schönsten Berghütten und Almen, Panoramablick soweit das Auge reicht und Glücksmomente für die Ewigkeit! Allerdings sollten Sie nicht vergessen, dass Sie sich oftmals im hochalpinen Gelände befinden. Wie Sie eine Tour am Besten vorbereiten sollten, was in den Rucksack gehört und wie Sie sich bei einem Notfall verhalten sollten, haben wir hier für Sie zusammengestellt. Gehen Sie auf Nummer sicher – wir sehen uns beim Wandern im Salzkammergut!

Suchen und Buchen