Ausflugstipps

Sehenswertes im Winter-Wunderland

Entedeckungsreise bei jedem Winterwetter!

Neben Skifahren und Snowboarden warten auch im Winter zahlreiche Sehenswürdigkeiten auf Sie. Genießen Sie die unvergleichliche Vielfalt der Möglichkeiten und machen Sie die schönsten Tage im Jahr zu etwas Besonderem. Die folgenden Ausflugsvorschläge garantieren eine kurzweilige, spannende und interessante Abwechslung und sind auch für Schlechtwetter-Tage bestens geeignet... Gehen Sie auf Entdeckungsreise!

Das Welterbemuseum von Hallstatt

Hallstatt | Welterbe-Museum: Zeitreise von der Steinzeit bis zur Gegenwart, einzigartige Objekte aus den verschiedenen Epochen. Ganzjährig geöffnet!

» Welterbemuseum Hallstatt

© Kraft | Welterbemuseum in Hallstatt Österreich Ferienregion Dachstein Salzkammergut

Ein Keller voller Geschichte

Hallstatt | Archäologische Ausgrabungen: Sensationelle Funden und jahrhunderte alte Siedlungsreste direkt im Zentrum Hallstatts.

» Ein Keller voller Geschichte

Salzwelten Altaussee

Altaussee | Salzwelten: Einen Berg der Schätze für die ganze Familie bieten die Salzwelten Altaussee und dies ganzjährig jeden Mittwoch in einer speziellen Abendführung um 19.00 Uhr.

» Berg der Schätze - Salzwelten Altaussee

© Salzwelten

Goiserer Handwerksführung

Bad Goisern | Rundgang durch Handwerksbetriebe: Die Tour hebt die Vielfalt des Goiserer Handwerks hervor und unterstreicht so diese Besonderheit der Marktgemeinde Bad Goisern.

» Goiserer Handwerksführung

Salzkammergut Hand.Werk.Haus mit Veranstaltungen

Bad Goisern | Hand.Werk.Haus: Handgemachte Mitbringsel aus dem Salzkammergut und viele kulturelle Veranstaltungen.

» Hand.Werk.Haus in Bad Goisern

© Kraft | Hand.Werk.Haus in Bad Goisern am Hallstättersee | Spitzenhandwerker im Welterbe

Zeugen aus der Vergangenheit

Gosau | Stein-und Fossilienschleiferei: Reichhaltige und mit viel Liebe und Sorgfalt usammengetragene Ausstellung von seltensten Steinen.

» Zeugen aus der Vergangenheit

Malerischer Marktplatz in Hallstatt

Hallstatt | Marktplatz: Zu einem der schönsten Orte um Zentrum zählt sicherlich der Hallstätter Marktplatz: Hier findet der Urlauber gemütliche Cafés,, Restaurants, eine beliebte Bar, Hotels, und natürlich auch Souvenirs.

» Malerischer Marktplatz in Hallstatt

Malerischer Marktplatz in Hallstatt

Entdecken Sie den “Spirit of Salt“

Hallstatt | Mit großem Shop, freiem Internet, zahlreichen Ausstellungen – täglich bis 22 Uhr

» Salzshop & Besucherzentrum Salzwelten

© Salzwelten | Besucherzentrum der Salzwelten bei einem Urlaub in Hallstatt im Salzkammergut.

Kirchen im Welterbe

Auch Abseits der großen Sehenswürdigkeiten gibt es in der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut viel zu sehen. Ein Rundgang durch die Kirchen im welterbe wird Sie Neues entdecken lassen.

» Kirchen im Welterbe

© Kraft | Kirchen in der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut

Themenweg Hallstatt

Hallstatt | Ortsteil Markt: Historischer Rundgang durch den alten Salinenort. Auf zahlreichen Tafeln erfahren Sie mehr über die Geschichte des Weltkulturerbeortes.

» Themenweg Hallstatt

© Kraft | Themenweg Hallstatt in der Ferienregion Dachstein Salzkammergut

Erst abtauchen in der Therme, dann eintauchen in alte Stollen

Das Ausseerland, vor den Toren der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut, bietet nicht nur zahlreiche Sehenswürdigkeiten, sonder auch eine Vielzahl an Erlebnismöglichkeiten. Gerade im Herbst und Winter, wenn die Abende länger und die Tage oftmals regnerischer werden, ist die Kombination aus Salzbergwerk und Therme die perfekte Möglichkeit, zwei ausgezeichnete Attraktionen mit einander zu verbinden: Am Nachmittag im “Narzissen Bad Aussee“ einfach mal abtauchen oder die Vorzüge des Wellnessangebotes nutzen und am Abend die fantastischen Stollen der Salzwelten in Altaussee entdecken. Wir wünschen viel Vergnügen bei einem Ausflug in das Steirische Salzkammergut.

Entdeckungstour durch den Schnee

In der Abgeschiedenheit des tiefverschneiten Dachsteinplateus, in der Winterwunderwelt der Höhenloipe Predigstuhl in Bad Goisern oder in der traumhaften Tiefschneelandschaft auf der Zwieselalm in Gosau wird das Winterwandern zum wahren Naturerlebnis. Wer schon einmal die federleichten Schneeschuhe angeschnallt hat, will sie gar nicht mehr hergeben, so eindrucksvoll und begeisternd wirken sie auf alle Naturfreunde. Entdecken Sie Schneeschuhwandern bei einem Winterurlaub in der Ferienregion Dachstein Salzkammergut und lassen Sie sich von der atemberaubenden Natur-und Naturlandschaft zwischen Bergen und Seen verzaubern. Wir sehen uns bei einem Urlaub im Schnee, einem Urlaub der ganz besonderen Art:

Unvergesslicher Momente im Welterbe...

Unterkunftsverzeichnis

Die schönsten Hotels, Ferienwohnungen, Frühstückspensionen, Ferienhäuser und Campingplätze für ihren Urlaub in der Ferienregion Dachstein Salzkammergut auf einen Blick.

» Unterkünfte

© Gapp

Unkompliziertes Wintervergnügen im Welterbe

Lust auf unberührte Landschaft, die eigenen Spur in den noch frischen Pulverschnee ziehen und keine Menschenseele weit und breit. Wer in seinem Winterurlaub im Salzkammergut nach einem richtigen Abenteuer sucht, dem sei das spezielle “Easy Schneeschuhwandern“ auf dem Krippenstein in Obertraun am Hallstättersee Herz gelegt: Einfach, unkompliziert und zu jeder Zeit das volle Abenteuer! Jetzt einfach unverbindlich reinklicken und im Gastgeberverzeichnis der Ferienregion Dachstein Salzkammergut Vorfreude buchen.