Parken in Hallstatt - © Kraft

Infos zum Hotel-Ticket Hallstatt

© Pixeleo | Parken mit Übernachtungen im Zentrum

Was Sie über das
"Hotel-Ticket" wissen müssen!

Die hier vorgestellte Regelung gilt nur für Gäste, deren Unterkunft im Ortszentrum liegt und daher keine Parkplätze zur Verfügung hat. Gäste, die Zimmer außerhalb des Ortszentrums gebucht haben, parken bei ihrem Quartier.

Für individuell mit dem Auto anreisende Gäste, die Zimmer im Ortszentrum gebucht haben, wurde die Parkgarage „P1“ errichtet. Dort können die Fahrzeuge während Ihres Aufenthaltes abgestellt werden. Ein eigens dafür eingerichteter Shuttledienst bringt Sie mit Ihrem Gepäck vom P1 zu Ihrem Quartier und bei der Abreise auch wieder zurück.

Bitte beachten Sie bei der Anreise:

  • Folgen Sie dem Verkehrsleitsystem und benutzen Sie die Parkgarage „P1“ im Ortsteil Lahn.
  • Bei der Einfahrt am P1 unbedingt ein "Hotel-Ticket" ziehen.
  •  Gehen Sie zum "Hotel-Shuttle Info-Point" - dieser ist in unmittelbarer Nähe der Parkhaus-Einfahrt.
  •  Melden Sie sich beim Parkwächter und teilen Sie ihm mit, in welchem Haus im Zentrum Sie gebucht haben.
  • Ist der Info-Point gerade nicht besetzt, betätigen Sie die Rufanlage und melden Sie Ihre Ankunft, der Shuttledienst wird in wenigen Minuten kommen.
  • Der Shuttle-Dienst bringt Sie mit Ihrem Gepäck zur Unterkunft im Zentrum.
  • Bei der Abreise holt Sie der Shuttle-Dienst am selben Ort wieder ab und bringt Sie mit Ihrem Gepäck zum Auto am P1. Über den Fahrplan informiert Sie Ihr Vermieter, oder Shuttlefahrer.
  • Vor der ersten Ausfahrt aus dem P1 gehen Sie mit Ihrem Ticket zum Kassenautomaten und drücken die Taste Hotelticket.
  • Der Kassenautomat verrechnet nun die vorgesehene Hotelgebühr, nach Bezahlung kann ohne Beschränkung ein- und ausgefahren werden.
  • Wird kein Hotelticket gezogen, ist der teurere Tagestarif zu bezahlen.
  • Diese Regelung betrifft hauptsächlich Gäste im Zentrum von Hallstatt.

Suchen und Buchen