Winterwandern in Hallstatt

Historisches Wintermärchen

Schneebedeckte Hügel und Tannen entlangdes Hallstätter Waldbaches verzaubern die Landschaft in ein märchenhaftes Winterparadies im wildromantisches Echerntal. Die frische, klare Winterluft ist gesund und sorgt für rote Wangen. Und auch rund um das Ortszentrum lässt sich beim Winterwandern in Hallstatt so einiges entdecken: Kleine malerische Gassen, ein winterlicher Marktplatz, der tief verschneite Friedhof bei der Katholischen Kirche, meterlange dicke Eiszapfen am Mühlbach und vieles mehr...

Besonders zu empfehlen ein Spaziergang über den „Oberen Weg“, dem Dr. Morton-Weg, von dem Besucher aus aller Welt einen grandiosen Panoramablick über den Hallstättersee erhalten. Allen Romantikern empfehlen wir eine abendliche Fackelwanderung durch den historischen Teil von Hallstatt.

Schneeschuhwandern in Hallstatt

Die märchenhafte Landschaft des wildroamtischen Echerntals in Hallstatt ist ideal für erste schritt mit Schneeschuhen. Den tiefverschneiten Wald und die geschichtlichen Themenwegstafel gibt es gratis dazu.

» Schneeschuhwandern in Hallstatt

© Kraft | Schneeschuhwandern in Hallstatt

Fackelwanderungen

Im Winter werden im Advent und rund um die Weihnachtszeit einstündige Abendspaziergänge durch das malerische Zentrum von Hallstatt angeboten. Im Fackellicht werden die kleinen urigen Gassen, historische Gebäude und der Friedhof der katholischen Pfarrkirche zu einem noch außergewöhnlicherem, fast mystischen Erlebnis! Aktuelle Termine zum “Fackelwandern in Hallstatt“ finden sie entweder nachfolgend oder in unserem umfangreichen Veranstaltungskalender.

Veranstaltungen

Datum: Sa, 11. Nov. 2017 , 17:00 — 18:30
Ort:  Tourismusbüro Hallstatt, Seestraße 99 4830 Hallstatt
Romantischer Entdeckungstour durch den weltberühmten Welterbeort Hallstatt mit Geschichten die Sie auf keiner Internet-Plattform finden!

mehr...

© Schöpf/Dachstein AG | Veranstaltungen im Salzkammergut: Fackelwanderung durch Hallstatt

Einfach mal raus aus dem Alltag

Schön, dass Sie sich für einen Blick in die UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut entschieden haben. Lust auf erholsame Stunden und entspannte Tage am Hallstättersee und im Gosautal? Beim Easy-Schneeschuhwandern ganz tief in die unberührte Natur eintauchen, mit der Familie oder Freunden die Piste hinunter wedeln, Badevergnügen am Fusses des mächtigen Gosaukamms, Wissensausflug nach Hallstatt – ob als Tagesausflug oder mit einer himmlischen Übernachtung bei einem der zahlreichen Gastgeber, die vier Orte der Ferienregion Dachstein Salzkammergut sorgen auch zwischen Nikolaus und Ostern für jede Menge Spiel, Spaß und Abwechslung. Die schönsten Highlights haben wir nachfolgend für Sie zusammengestellt. Wir wünschen unvergessliche Monente bei einem Urlaub im Schnee!

Informationen auf einen Blick

  • Bitte nicht vergessen: Loipen und Skipisten werden speziell und exklusiv für die Wintersportler präpariert. Fußtritte zerstören nicht nur die Piste oder Langlaufspur, sondern können für die Wintersportler auch gefährlich werden.

  • Skibus-Fahrplan
    Unser Tipp für alle die mit dem Ski- und Thermenbus unterwegs sind: Laden Sie sich die aktuellen Fahrzeiten des Gratis-Skibusses für Bad Goisern am Hallstättersee, Gosau, Hallstatt, Obertraun und die angrenzenden Nachbargemeinden als PDF auf Ihr Tablet oder Smartphone. So sind Sie immer, auch wenn Sie mal kein Netz zur Verfügung haben, bestens informiert und frieren und in der Kälte stehen gehört der Vergangenheit an.
    Aktueller Fahrplan: Gültig von 11. Dezember 2016 bis 02. April 2017.
    Download als PDF hier...