Themenführung “Gräberfeldführung“

Auf historischen Spuren

Man schreibt das Jahr 1846, als der Bergmeister Johann Georg Ramsauer das Hallstätter Gräberfeld am Salzberg Hochtal entdeckte. Dieser Fund war ausschlaggebend für die Benennung einer ganzen Kulturepoche, die Hallstattzeit (800 – 400 v. Chr.). Bis zum heutigen Tag finden dort Ausgrabungen der Archäologen des Naturhistorischen Museums in Wien statt. Vielleicht haben wir Glück und können während der 1,5 stündigen Führung die Archäologen bei ihrer Arbeit beobachten, über ihre Schultern blicken und die zahlreichen kostbaren Grabbeigaben zu bestaunen.

Informationen auf einen Blick

  • Erwachsene: 13.- Euro pro Person
    Gruppenpreis (ab 10 Personen) auf Anfrage
    Fremdsprachenzuschlag 20 %
    Führugen nur im Frühling, Sommer und Herbst.
  • Kosten für Berg-und Talfahrt mit der Salzbergseilbahn nicht im Preis inkludiert. Informationen zu den aktuellen Preisen finden Sie hier...

  • Diese Themenführung können Sie direkt bei den Austrian Guides buchen. Weitere Informationen dazu erhalten Sie direkt bei den nachfolgenden Ansprechpartnern:

  • Kontakt
    Alexandra Weichselbaumer
    Führungen in deutscher und englischer Sprache.
    Telefon: +43 (0) 699 12 45 2112
    E-Mail: office@weixspezial.info

  • Kontakt
    Cristiana Campanile
    Führungen in Italienisch, Englisch & Deutsch.
    Telefon: +43 (0) 664 20 65 083
    E-Mail: cristiana.campanile@gmx.at
  • Themenführungen durch Hallstatt – zur Zeit nur in deutscher Sprache möglich!