Geschichte

Zeitreise in die Geschichte

Geschätzte hallstatt.net-Besucher in der Rubrik “Geschichte“ erfahren sie mehr über die 7000 Jahre alte Geschichte des weltberühmten Weltkulturerbeortes. Denn Hallstatts Bedeutung rührte aus dem Bergbau. Weltberühmt wurde der Ort, weil hier bereits um die Mitte des 19. Jahrhunderts das große Gräberfeld mit jenen spektakulären Funden entdeckt wurde, die in einer für die damalige Zeit hervorragenden Weise erschlossen wurden. Der Wohlstand der Bevölkerung findet in den Grabbeigaben des berühmten Hallstätter Gräberfeldes, das auch als Beweis einer einzigartigen kulturellen Blütezeit für die Namensgebung „Hallstattzeit“ (800-400 v. Chr.) ausschlaggebend war, seinen Niederschlag. Die Hallstätter Funde gehören zu den wertvollsten Beständen der gesamten europäischen Urgeschichte. Eine ganze Reihe von Fremdformen bezeugen die weitreichenden Handelskontakte der Salzherren nach allen vier Himmelsrichtungen. Tauchen Sie ein in die Römer-und Keltenzeit. Erfahren Sie mehr über Entdeckung der Salzlager und lesen Sie mehr über die Hallstattzeit.

Detailliert

Am Westufer des fjordartigen Hallstättersee liegt der Bergmannsort Hallstatt. Durch das Salzvorkommen siedelten sich hier Kelten an. Funde aus dem Gräberfeld Dokumentieren eine ganze Zeitepoche-die Hallstatt-Zeit (800-400 vor Ch.).

» Detailliert

Höhlenwelten in Obertraun

Obertraun | Dachstein Höhlenwelt: Die Rieseneishöhle enthält 13.000 m³ Eis bei 5.000 m² Oberfläche. In manchen Teilen, erreicht die Eisstärke 20 m. Pollenanalysen lassen auf ein Alter des Eises von etwa 500 Jahren schließen.

» Höhlenwelten in Obertraun

Gletschergarten

Im Hallstätter Echerntal liegt das großartige Naturdenkmal „Gletschergarten“, das im Jahre 1926 entdeckt wurde. Der Hallstätter Gletschergarten ist ein Relikt der letzten Eiszeit, deren Gletscher sich vor 12.000 Jahren zurückzogen.

» Gletschergarten

Geschichtliches - Auf einen Blick

Die Geschichte Hallstatts von den ersten "Bewohnern" der Region bis zur Auszeichnung der Region zur UNESCO-Welterbestätte.

» Geschichtliches - Auf einen Blick

MOM - Memory of Mankind in Hallstatt

Hallstatt | MOM - Memory of Mankind: Das Wissen unserer Zeit, unseres Alltags und unserer Kultur in einem einzigartigem Archiv. Wollen Sie nur Ihren Grabstein hinterlassen?

» MOM - Memory of Mankind

© Mag.art. Martin Kunze-Kitzler MOM Memory of Mankind Salzfertigergasse 3, 4810 Gmunden

Eine Stiege schreibt Geschichte

Eine hölzerne Treppe, mit der Bergleute in die Tiefe des Salzbergwerkes vordrangen, ist eines der ungewöhnlichsten Ausstellungsstücke in Den Salzwelten von Hallstatt.

» Eine Stiege schreibt Geschichte

Schätze der Welt

Dieser Film erzählt mit berückend schönen Bildern die Geschichte einer abgeschiedenen Region im österreichischen Salzkammergut.

» Schätze der Welt

Heilbronner Tragödie

Dunkelste Wolken über Obertraun - 13 Menschen ließen am Dachstein ihr Leben! Erlesen Sie mehr über die Dachstein-Tragödie im Jahre 1954

» Heilbronner Tragödie

Fackelwanderungen

Im Winter werden im Advent und rund um die Weihnachtszeit einstündige Abendspaziergänge durch das malerische Zentrum von Hallstatt angeboten. Im Fackellicht werden die kleinen urigen Gassen, historische Gebäude und der Friedhof der katholischen Pfarrkirche zu einem noch außergewöhnlicherem, fast mystischen Erlebnis! Aktuelle Termine zum “Fackelwandern in Hallstatt“ finden sie entweder nachfolgend oder in unserem umfangreichen Veranstaltungskalender.

Führungen im Welterbe

Ferienregion Dachstein Salzkammergut | Unsere verführerischen Angebote an Entdeckungstouren durchs Welterbe: Alle Termine & Führungen auf einen Blick. Erfahren, was nicht im Internet steht!

» Führungen im Welterbe

© Kraft | Führungen durch Hallstatt in der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut | Guided tours through Hallstatt in Austria

Buchtipps zum Salzkammergut

Lust auf spannende Geschichten und faszinierende Bilder? Ob “Vorleser“ oder “Nachblätterer“, hier finden Sie eine Menge Bücher zum Salzkammergut. Lesestoff für jedes Wetter!

» Buchtipps zum Salzkammergut

Buchtipps zum Salzkammergut

Urlaub im Welterbe bei herzlichen Gastgebern

Zuerst sind es die Natur, die Berge und das atemberaubende Panorama, die Sie überwältigen. Dann sind es die Menschen, die Sie ins Herz schließen – liebevoll, offen, echt. Und schließlich sind es die vielen unvergesslichen Augenblicke, Eindrücke, Erlebnisse und die herzlichen Gastgeber der Ferienregion Dachstein Salzkammergut. Denn Hotels, Ferienwohnungen, Bed & Breakfasts in Hallstatt, Bad Goisern am Hallstättersee, Gosau und Obertraun bieten für jeden Geschmack das ideale Zimmer oder Appartement für Ihre Urlaubstage. Neben der internationalen Klassifizierung mit Sternen finden Sie auch zahlreiche Betriebe, die mit zwei bis vier "Edelweiß" ausgezeichnet sind. Je mehr Blumen, desto mehr Komfort dürfen Sie erwarten. Verbringen Sie einen unvergesslichen Urlaub in den Bergen. Die Hotels und Unterkünfte der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut freuen sich auf Ihre unverbindliche Anfrage.