Entdecken Sie den Gosaubach

Durchs Gosautal am Bachweg entlang

Für Wanderer und Naturfreunde gibt es im Gosautal ein dichtes Netz fantastischer Wander-und Spazierwege, auf denen man sprichwörtlich ins Träumen kommen kann: Zu einem der schönsten Wege in Ihrem Bergurlaub in Gosau zählt der Gosaubachweg.

Der gut ausgebaute Spazierweg beginnt bei der "Bäckenbrücke" im Gosauer Hintertal und führt entlang der linken Bachseite bis zu den vordersten Häusern des Gosautales. Nur von der Brücke beim Sporthotel bis zur "Stötzlbrücke" ist der Weg unterbrochen. Hier ist es aber leicht, dem Möserweg auf der rechten Talseite zu folgen. Vom Hintertal bis zum Sporthotel ist der Weg asphaltiert, sodass er auch bei Regenwetter mit einfachem Schuhwerk begangen werden kann. Die knapp 90-minütige Tour entlang des Gosaubaches eignet sich auch besonders als Familienweg mit Kinderwagen.

Alle Touren im Überblick

Hier finden Sie einen Überblick über alle Wandertouren in der UNESCO Welterberegion Dachstein Salzkammergut auf einen Blick. Von der hochalpinen Wanderungen bis zur gemütlichen Tour im Tal.

» Wandern in der Ferienregion Dachstein Salzkammergut

© Kraft | Wandern zur Simonyhütte in Hallstatt

Unser Wandertipp: Wer sein Auto im Hintertal abgestellt hat, kann den Gosaubachweg gemeinsam mit dem Panoramaweg (Höhenweg Gosau) zu einer Rundwanderung ausbauen. Dazu verlassen Sie den Gosaubachweg beim Sporthotel und folgen der Straße zur Tourismus-Information Gosau. Von hier aus geht es weiter hinauf durch das Gosauer Zentrum zum Kalvarienberg. Von dort geht es auf dem Panoramaweg vom Mittertal in Richtung Gosausee. Hier wird aus dem Panoramaweg der Geo-Rundweg. Sind wir am Anfang dieses Weges zum Gosausee angekommen, verlassen wir die Forststraße und steigen hinunter zum kleinen Stausee am Freilichtmuseum Paarhof und dem Urzeitwald. Von hier aus gelangen wir - kurz an der Bundesstraße entlang - wieder zum Ausgangspunkt unserer knapp 3-stündigen Wanderung durch die einzigartige Naturlandschaft der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut.

Wanderbares Welterbe

Berge, Seen, Täler - die topographischen Gegebenheiten der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut begeistern jeden Wanderer. Je nach Lust, Laune und Kondition kann man hier entweder gemütlich von Hütte zu Hütte wandern, auf Fernwanderwegen ganze Region verbinden, die grenzenlose Fernsicht genießen oder unvergessliche Glücksmomente spüren. Die Wandermöglichkeiten rund um den Hallstättersee und das Gosautal sind unzählig und sowohl für erfahrene Wanderer als auch für Familien mit Kindern geeignet. Für jeden ist etwas dabei! Also, liebe Bergfreunde, viel Freude beim Wandern in der Ferienregion Dachstein Salzkammergut.

Informationen auf einen Blick

  • Gehzeit: zirka 90 Minuten
  • Ausgangspunkt: Hintertal bei der "Bäckenbrücke"
  • Besonderheiten: Leichte Wanderung (Spaziergang) für die gesamte Familie.