Badeinsel & Kinderspielplatz in Hallstatt

Freizeitspaß in der einzigartigen Welterbelandschaft

Am Badestrand in Hallstatt fühlt sich die ganze Familie wohl. Zehn Gehminuten vom Ortszentrum entfernt, gibt es hier eine künstlich geschaffene kleine Badeinsel, die mit einer Brücke vom Ufer aus verbunden ist. Die Insel entstand in den Sechziger Jahren und wurde mit dem Gestein aus dem Hallstätter Tunnelbau aufgeschüttet. Heute ist die Badeinsel in der Welterberegion Hallstatt / Dachstein Salzkammergut ein Treffpunkt für Gäste und Gastgeber. Ob Sie nun einfach nur Ihre Seele baumeln lassen und ausspannen wollen, oder ob Ihnen der Sinn nach Baden und Schwimmen in einer intakten Naturlandschaft steht: Am Hallstätter Badestrand finden Sie Erholung. Lesen Sie ein Buch am See oder entdecken Sie mit Ihren Kindern die zahlreichen Spielgeräte auf dem großen Kinderspielplatz. Ein Badeurlaub im Salzkammergut von seiner schönsten Seite!

Unser Geheimtipp: Und wer es besonders romantisch mag, der geht „wenn es dunkel wird“ auf die Hallstätter Badeinsel und schaut in den großartigen Sternenhimmel und auf den romantisch erleuchteten Weltkulturerbeort. Einzigartig schön und unvergesslich!

Der Hallstättersee – Seen wir mal

Bereits vor mehr als 200 Jahren wusste der Weltreisende Alexander von Humboldt den Hallstättersee im Salzkammergut zu schätzen und bezeichnete Hallstatt als “schönsten Seeort der Wel“. Knapp zwei Jahrhunderte später wissen dies auch die zahlreichen Besucher aus aller Welt den “Hallstätter See“, “Hallstättersee“ oder auch "Hallstatt See“ - denn jeder schreibt ihn ein wenig anders - zu schätzen. Ob beim romantischen Cruisen mit einem E-Boot oder an Bord eines der Ausflugsschiffe, ob beim Baden in Hallstatt, Bad Goisern oder Obertraun, oder beim Wandern entlang des fjordartigen Gewässers – der Hallstättersee im Salzkammergut hat bisher noch jeden in seinen Bann gezogen. Und so ist es kaum verwunderlich, daß sich auf dem Wasser und an seinen Ufern immer mehr Erholungssuchende tummeln. Ein Urlaubsziel für alle, die Abwechslung suchen. Und wann kommen Sie an den Hallstättersee?

Informationen auf einen Blick

  • Große Liegenwiesen
    Kein Imbiss, Getränke und Snacks müssen mitgebracht werden
    Großer Kinderspielplatz mit zahlreichen Spielgeräten
    Seichte Wasserabschnitt, besonders für kleine Kinder geeignet
    Sprungbrett
    WC-Anlagen

  • Kontakt zum Tourismusbüro Hallstatt
    in der Ferienregion Dachstein Salzkammergut
    Seestraße 99
    (Busterminal nach dem Tunnel im Gebäude der Sparkasse Hallstatt)
    A - 4830 Hallstatt
    Telefon +43 (0) 5 95095 30
    Fax: +43 (0) 6134-8352
    E-Mail: hallstatt@dachstein-salzkammergut.at
    Link-Tipp: Tourismusbüro Hallstatt
    Net-Tipp: Urlaub in Hallstatt. Hotels & mehr unter www.hallstatt.net

    Öffnungszeiten
    Jänner bis April:
    Mo. – Fr. 8.30 - 17.00 Uhr
    Sa. 9.00 - 13.00 Uhr / So. & Feiertage geschlossen
    Mai und Juni:
    Mo. – Fr. 8.30 - 17.00 Uhr 
    Sa,, So. & Feiertage 9.00 - 15.00 Uhr
    Juli bis Oktober:
    Mo. – Fr. 8.30 - 18.00 Uhr
    Sa., So. & Feiertage 9.00 - 16.00 Uhr
    November:
    Mo. – Fr. 8.30 - 17.00 Uhr
    Sa., So. & Feiertage geschlossen
    Dezember:
    Mo. – Fr. 8.30 - 17.00 Uhr 
    8., 25., und 26. Dezember: 9.00 bis 13.00 Uhr