Restaurant & Cafe im Rudolfsturm

Bon Appetit mit bombastischer Fernsicht

Der Rudolfsturm am Eingang des Hallstätter Salzberg-Hochtals in Hallstatt geht in seiner Kernsubstanz auf einen mittelalterlichen Wehrturm aus dem Ende des 13. Jahrhunderts zurück. Von dieser Zeit bis 1954 wurde der Turm als Wohnung des jeweiligen Bergbaubetriebsleiters permanent genutzt.

Heute befindet sich in dem alten Wehrturm, direkt oberhalb des Hallstätter Skywalks, ein gutbürgerliches Restaurant mit Spezialitäten aus der österreichischen Küche. Ob ausgedehntes Mittagessen oder ein kurzes Sonnenbad bei Kaffee & Kuchen – hier finden Sie Entspannung, Ruhe und die Muße zum “Seele baumeln lassen“. Zudem bietet das Restaurant & Cafe im Rudolfstrum auf dem Salzberg in Hallstatt die ideale Möglichkeit für einen perfekten Start zu einer Erkundungstour durch das älteste Salzbergwerk der Welt – den Salzwelten, oder zu einer der vielen Wandermöglichkeiten rund um den Salzberg, das einzigartige Bergpanorama immer vor den Augen.

Erlebiswelt Salzberg in Hallstatt – Alles auf einen Klick

Der Rudolfsturm

Hallstatt | Rudolfsturm: Der alte Wehrturm wurde Ende des 13. Jahrhunderts erreichtet. Von dieser Zeit bis 1954 wurde dieser als Wohnung des jeweiligen Bergbaubetriebsleiters permanent genutzt.

» Der Rudolfsturm

© Kraft | Der Rudolfsturm auf dem Salzberg bei einem Urlaub in Hallstatt.

“Skywalk“ Hallstatt

Hallstatt | Salzberg: Ein bisschen Nervenkitzel muss sein! 350 Meter über den Dächern von Hallstatt: die spektakuläre Aussichtsplattform "Welterbeblick“ auf dem Salzberg. Das müssen Sie erlebt haben! 

 

» Aussichtsplattform "Welterbeblick“

© Kraft | Aussichtsplattform

Familienerlebnis Salzberg

Hallstatt | Salzwelten: Unterwegs in Stollen, die Menschen vor über 3.000 Jahren von Hand in den Berg geschlagen haben. Ein Familienerlebnis!  Salzbergwerk ab 1. April 2017 wieder geöffnet!

» Salzwelten Hallstatt

© Salzwelten / Salzwelten Hallstatt - Holiday in Austria: Salt Mine in Hallstatt

Wandern rund um den Salzberg

Hallstatt | Salzberg: Das Salzberg Hochtal als Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen durch die Kultur- und Naturlandschaft am Fuße des Dachsteins. Die schönsten Touren auf einen Blick.

» Wandern rund um den Salzberg

© Kraft | Wandern in Hallstatt Salzberg

Bitte zu Tisch – so schmeckt das Salzkammergut

“Essen und Trinken hält ja bekanntlich Leib und Seele zusammen". An dieses alte Sprichwort hält man sich in der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut. Mal urig, mal modern, aber immer authentisch präsentiert sich die Küche im Salzkammergut. Dazu gehören traditionelle Fleischgerichte ebenso wie himmlich süße Mehlspeisen und typisch für die Seenregion des Salzkammergutes, auch erlesene Fischspezialitäten. Genießer erleben zudem auch auf zahlreichen Veranstaltungen zwischen Bergen und Seen einen unvergleichlichen Mix aus Kultur, Geschichte und regionalen Schmankerln. Lassen Sie sich verwöhnen; Im Sommer nach einer ausgiebigen Berg-oder Radtour. Im Winter nach einem unvergesslichen Skitag oder einfach nur beim einem romantischen Abendessen bei Ihren Urlaub im Salzkammergut. Lassen Sie sich inspirieren und werfen Sie jetzt einen Blick auf unsere kulinarischen Gastgeber in der Ferienregion Dachstein Salzkammergut. Wir wünschen “Guten Appetit“.

Informationen auf einen Blick

  • Den Rudolfsturm auf dem Salzberg in Halstatt erreichen Sie zu Fuß über den Serpentinenweg. Gehzeit zirka 1 Stunde oder in knapp 5 Minuten mit der Standseilbahn. Nachfolgend als Service die Fahrzeiten und Öffnungszeiten des Salzbergwerkes (Salzwelten)
  • Öffnungszeiten Restaurant Rudolfsturm Hallstatt
    Geöffnet ab 9. April 2016
    Täglich von 10.00 bis 18.00 bzw. 17.00 Uhr – je nach Fahrzeit der letzten Seilbahn

  • Kontaktadresse:
    Salzwelten in Hallstatt
    Salzwelten GmbH
    Salzbergstraße 1
    4830 Hallstatt
    Telefon: +4343 (0) 6132 200 24 00
    E-Mail: info@salzwelten.at
    Homepage der Salzwelten (Eintrittspreise und weitere Informationen)Öffnungszeiten Salzbergwerk